29. Februar 2016

OMEGA - Form und Eleganz

Anlässlich des vierzigsten Jubiläums von Lumen Center Italia ist die Neuauflage einer Tischleuchte aus dem Jahr 1983 erschienen. Die Gestaltung der sich zum Bogen formenden Linie folgt jenem Prinzip von Form und Eleganz, dem sich die Firma seit ihren Anfängen verschrieben hat.

[Bild: Lumen Center Italia srl]

Hinter dem Namen verbirgt sich ein Wortspiel, da der Buchstabe Ω einerseits als Einheit Ohm, das Maß für den elektrischen Widerstand, gebraucht wird. Andererseits ist Omega das Produkt jener Experimente, die in den frühen Achtzigern die Designwelt aufmischten.



Zu Beginn wurde Omega mit einem Halogen-Niedervolt Leuchtmittel ausgestattet. Inzwischen werden jedoch die innovativeren LED Luum verwendet, eine hochwertigere Lichtquelle, die in Zusammenarbeit mit den Hauptprotagonisten der Weltproduktion der Branche entwickelt wurde.

Luum stellt eine neue benutzerfreundliche Generation des LED Lichts dar, die nicht nur Energie spart, sondern auch eine Lichtquelle bietet, die das natürliche Farbspektrum des Sonnenlichts reproduziert und demnach bewusst den Stoffwechsel und das psychische und physische Wohlbefinden des Menschen unterstützt.

Über den Designer:
Gilles Derain ist ein französischer Designer, der im Jahr 1944 geboren wurde und sich in der Welt des Kunsthandels und der modernen Antiquitäten beruflich entwickelte. Er ist einer der ersten Bewunderer der UAM Bewegung (Union des Artistes Modernes), die zwischen 1928 und 1958 aktiv war und die später mit der modernen internationalen Bewegung zusammenfließen sollte. Als künstlerischer Direktor und Mitbegründer des Lumen Center schuf er Ende der siebziger Jahre seine Leuchte „MCP“ (Merci Pierre Chateau). Im Jahr 1979 erlangte die Leuchte derart großen kommerziellen Erfolg, dass sie in der Sammlung der dekorativen Kunst von Montreal aufgenommen wurde. Heute entwirft Derain Leuchten, Möbel, Teppiche und Schmuck.


Besuchen Sie Lumen Center Italia auf der Light+Building in Halle 1.1 Stand F40.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

OCARA - Optimales Arbeitslicht auch im Homeoffice

Mischlichtkonzept der „All in one“ Tischleuchte...

Energiesparen für alle - LEDVANCE spendet 100.000 LED-Lampen an die Tafel Bayern

Mit der Spende von 100.000 LED-Lampen unterstützt...

Neues Licht für Bestandsgebäude

Aus alt wird neu: Refurbishment bei und mit der...

Neuartiges Netzteil bietet bis zu 50 Jahre Lebensdauer

Ausgründung „Digital Power Systems“ des KIT...

Ansorg hüllt Wohnaccessoires in stimmungsvolles Licht

Casaideas mit neuer Präsenz in Santiago de Chile...

TU Wien - Licht macht ein Büro zum Ökosystem

Wie lassen sich smarte Gebäude mit möglichst...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2022

STONE in MOTION – Lichtunikate aus Marmor



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2022

ALEXANDER TUTSEK-STIFTUNG - „Kunst“licht höchster Präzision



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de