09. Juni 2011

Multifunktionales LED-Steckverbindersystem

Mit der DF-Serie hat HIROSE ein multifunktionales LED-Steckverbindersystem auf den Markt gebracht, welche nun bei der MSC Vertriebs GmbH erhältlich sind. Zielmarkt ist in erster Linie die allgemeine LED-Beleuchtungstechnik, neben anderen Applikationen im Industriesegment. Der multifunktionale Stecker ist für Stromversorgung über Kabelleitungen auf Platine (Wire to Board) als auch von Platine zu Platine (Board to Board) einsetzbar. Eine zusätzliche Variante dient als Abschlußstecker (Shortening plug).

[Bild: MSC Vertriebs GmbH]

[Bild: MSC Vertriebs GmbH]

Hierzu ist nur ein Buchsentyp nötig, welcher für die unterschiedlichen Stecksysteme angewendet wird. Das reduziert die Anzahl der Bauteilkomponenten beim Kunden deutlich. DF59 hat ein Rastermaß von 2.0mm bzw. 4.0mm, je nach Notwendigkeit von erhöhten Luft- und Kriechstrecken in den jeweiligen Einsatzgebieten. Das System ist für 3A ausgelegt unter Anwendung des vorgegebenen Kabeldurchmessers mit AWG 22 (Ø 1.26mm / UL1061).



Die Spannung wird mit 100V spezifiziert, beziehungsweise 230V, wenn die Version mit 4mm Raster eingesetzt wird. DF59 ist derzeit in 2, 3 und 4 Kontakten verfügbar und deckt somit ideal die Anforderungen für monochrome und farbgebende (RGB)-Beleuchtung ab. Weitere Polzahlen sind in Planung.

Das Verbindersystem im gesteckten Zustand hat eine Höhe von 2.5mm, welche bewusst äußerst gering gehalten wurde. Die Flächenmaße von 8x9mm (3polig, Kabelstecker) sind sehr klein, um speziell bei hellen LED Anwendungen die Möglichkeit einer "Schattenbildung" auszuschließen. Zusätzlich ist der Stecker auch bewusst in natürlichem Weiß gehalten, um ihn möglichst "unsichtbar" zu machen.

Steckerseitig nennt HIROSE die Verrastung "Swing Lock". Das Stecken erfolgt über folgende Schritte: Axiales einlegen der Steckergehäuses in die Buchse; durch Drücken wird der Stecker sicher verrastet. Die Auszugskräfte am Kabelstrang werden hierdurch deutlich erhöht. Der Brückenstecker (Board to Board) wird durch eine kraftschlüssige Verbindung gehalten. Klassische Einsatzgebiete sind die LED-Beleuchtung, Infrarot-Schranken, Batterie-/Akku- Verbindungen, kleine DC-Motoren, Stromversorgungen, und vieles mehr ... 




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

OCARA - Optimales Arbeitslicht auch im Homeoffice

Mischlichtkonzept der „All in one“ Tischleuchte...

Energiesparen für alle - LEDVANCE spendet 100.000 LED-Lampen an die Tafel Bayern

Mit der Spende von 100.000 LED-Lampen unterstützt...

Neues Licht für Bestandsgebäude

Aus alt wird neu: Refurbishment bei und mit der...

Neuartiges Netzteil bietet bis zu 50 Jahre Lebensdauer

Ausgründung „Digital Power Systems“ des KIT...

Ansorg hüllt Wohnaccessoires in stimmungsvolles Licht

Casaideas mit neuer Präsenz in Santiago de Chile...

TU Wien - Licht macht ein Büro zum Ökosystem

Wie lassen sich smarte Gebäude mit möglichst...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2022

STONE in MOTION – Lichtunikate aus Marmor



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2022

ALEXANDER TUTSEK-STIFTUNG - „Kunst“licht höchster Präzision



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de