16. März 2010

Mit verbreitertem Angebot zur Light+Building 2010

Schmidt-Strahl GmbH präsentiert nach Übernahme der Ernst Rademacher GmbH zur Weltleitmesse für Architektur und Technik sein komplementäres Angebot mit deutlich vergrößertem Portfolio an hochmodernen Beleuchtungssystemen.

Altus-Stele [Bild: Schmidt-Strahl GmbH]

Schmidt-Strahl-Leuchtensystem in Antwerpen, Belgien [Bild: Schmidt-Strahl GmbH]

Schmidt-Strahl-Leuchtensystem in Iserlohn [Bild: Schmidt-Strahl GmbH]

Erstmals seit der Ende 2009 vollzogenen Übernahme der Ernst Rademacher GmbH tritt die Schmidt-Strahl GmbH aus Werdohl zur Light+Building 2010 in Frankfurt/Main an. Anlässlich der im Zwei-Jahres-Turnus stattfindenden Weltleitmesse für Architektur und Technik präsentiert der Spezialist für innovative Lichtsysteme vom 11. bis 16. April sein jetzt komplementäres und damit wesentlich breiteres Leistungsspektrum. Dann besteht für das interessierte Fachpublikum die Möglichkeit, sich in Halle 4.2 an Stand A06 intensiv zum Angebot an technologisch ausgereiften Leuchten für den Außenbereich, Hallen und Decken, Krane und Straßen sowie Langfeld- und LED-Leuchten zu informieren.



Zu den anlässlich der Messe vorgestellten Höhepunkten des vereinten Portfolios von Schmidt-Strahl und Ernst Rademacher zählen unter anderem die Hallen- und Deckenleuchte PSH-HD für Halogen-Metalldampflampen und Natriumdampf-Hochdrucklampen sowie die Flutlichtleuchte PSH 1000 QB HIT, die in ihrer Klasse zu den kleinsten gehört und beispielsweise an Baustellen oder bei der Kran- und mobilen Sportstättenbeleuchtung zum Einsatz kommt. Die ebenfalls vorgestellte Altus-Stele eignet sich für die Beleuchtung von öffentlichen und privaten Parkplätzen, repräsentativen Anlagen, verkehrsberuhigten Zonen und Promenaden.

Ergänzendes zu Schmidt-Strahl
Seit der Gründung 1953 steht die Schmidt-Strahl GmbH als Synonym für angewandte Lichttechnik und entwickelte sich zu einem der heute führenden Leuchtenhersteller für Sportstätten, Industrieanlagen und kommunale Beleuchtung mit kompetentem Service und Flexibilität für individuelle Kundenwünsche. Bis zum anstehenden Umzug nach Meerbusch (nach der bereits vollzogenen Übernahme der dort ansässigen Ernst Rademacher GmbH) befinden sich am bisherigen Firmensitz in Werdohl die Konstruk¬tion, Planung und der Vertrieb sowie die komplette Produktion mit erforderlicher Endprüfung. Das Unternehmen beschäftigt über 60 Mitarbeiter und unterhält im französischen Mutzig bei Strasbourg eine hundertprozentige Tochtergesellschaft.

Für eine optimale Betreuung von nationalen und internationalen Kunden, insbesondere in Deutschland, Österreich, in der Schweiz, Frankreich, Holland, in den skandinavischen Ländern und der Türkei, sorgen spezialisierte Partner und Vertretungen. Zu den erfolgreich realisierten Licht-Projekten gehören unter anderem das Niederrheinstadion Oberhausen, die Straßenbeleuchtung Omsk/Sibirien, die Regenbogenbrücke Dortmund und das Campus Symposium Iserlohn, ferner die LED-Straßenbeleuchtung der Stadt Düsseldorf, die mobile Beleuchtung des THW, die Museumsinsel Berlin, die Injoy Halle Hagen, die Turbinenhalle von Siemens sowie die Wasserachse Monheim. Schmidt-Strahl ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und als Lieferant bei der Deutschen Bahn AG gelistet.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de