30. April 2015

Lightstream: Lichtspiel – ohne Theater

Nein, man muss mit Licht nicht unbedingt spielen. Aber zu wissen man könnte, ist schier genial. LIGHTSTREAM LED punktet mit einer Lichtausbeute, die auf Markt und Bühne ihresgleichen sucht; und animiert mit verschiedenen Lichtverteilungen innerhalb einer Gehäuseform tatsächlich zum professionellen Spiel mit Licht und Halbschatten.

Scheinwerferserie für Innen- und Außenräume: Lightstream LED [Bild: RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH]

Ob ortsfest installiert oder mobil mit Erdspieß, Stecker und Anschlussleitung: Lightstream LED ist überall im Einsatz [Bild: RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH]

Inszenierung oder Akzentuierung? Mit Lightstream LED lässt sich jede Beleuchtungsaufgabe realisieren [Bild: Sonja Krebs]

Perfekt inszeniert mit nur vier Lightstream LED Maxi: Urania Sternwarte Zürich [Bild: Moritz Hillebrand]

Dank hochwertigster Komponenten gibt’s zudem garantiert kein Theater mit Kurzlebigkeit, Korrosion, Kondenswasser oder Bruch. Das berüchtigte Lampenfieber überlassen wir also getrost der Konkurrenz und spielen lieber die Never-Ending-Story.



Wie auch immer Sie Ihre Inszenierung gestalten wollen - mit dem LIGHTSTREAM LED stehen kompromisslose Güte und Effizienz fest im Drehbuch. Mir einer Leuchten-Lichtausbeute von bis zu 85 Lumen pro Watt setzt der in den Bauformen MINI, MIDI und MAXI verfügbare LED-Strahler neue Maßstäbe in puncto Lichtqualität - und wartet dabei mit einem Energiesparpotential von bis zu 83 Prozent gegenüber Halogenglühlampen auf.

Die Besonderheit, innerhalb einer Gehäuseform zwischen mehreren symmetrischen bzw. asymmetrischen Lichtverteilungen wählen zu können, vervielfacht die herkömmlichen Möglichkeiten und Einsatzgebiete. Ob Akzentbeleuchtung, Flutlicht, Wege- oder Objektsicherung: Wer oder was auch immer im „Rampenlicht“ des LIGHTSTREAM LED steht, wird Applaus ernten - der verantwortliche Beleuchter ebenso. Publikums- bzw. Nachbars Liebling könnte die MAXI-Version werden: Bei der asymmetrischen Planflächen-Lichtverteilung entsteht kein rückwärtiges Streulicht, somit eignet sich der Strahler auch für den uneingeschränkten Einsatz in Mischgebieten. Zusätzliche Benefits, wie die durchdachten Montagedetails, das tauschbare LED-Modul, die Stellwinkelskala auf den Gusskappen oder der optionale zweite Kabeleinlass zum Durchschleifen der Netzleitung übertragen den Effizienzgrundsatz auch auf Montage und Handling des smarten Highperformers.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Hochwertiges Licht mit höchster Effizienz im Zhaga-Standard

Überarbeite LinearZ LED-Module von Lumitronix -...

Ausgezeichnet - Energieeffiziente Vollspektrum-LEDs von euroLighting

DHW-Serie belegt 3. Platz als Produkt des Jahres...

HELAGS – Hocheffiziente LED-Hallenleuchte für alle Höhen

High and low – hohe Effizienz, niedriger...

Inotec Sicherheitstechnik auf Feuertrutz 2022

Inotec Sicherheitstechnik zeigt am 29. und 30....

rauch Möbelwerke punkten mit einer TRILUX Sanierungslösung

74.000 Euro weniger Energiekosten pro Monat – Die...

PAILLA in neuer matt-schwarzer Ausführung

Maximale formale Konzentration und Eleganz in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2022

KLIR – Leuchten-Design neu gedacht



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2022

Kemper · Steiner & Partner Bochum - Lineare Lichtlösung



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de