17. Mai 2019

Leuchtende Baumstümpfe und florale Licht-Propeller

Duncan Meerding, freier Designer aus Tasmanien, Australien, präsentierte seine neuen Leuchten auf der Euroluce in Mailand. Die neuen Designs umfassen eine an der Wand montierte Holzleuchte und eine Propellerleuchte mit 85 cm Durchmesser. Der neue "Propeller" mit blütenartigen Anmutung ist eine Fortsetzung im Propellerprogramm und ist die bisher größte Variante der Pendelleuchte.

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

Der Ursprungsmodelle "Propeller Open" und "Propeller Droop" war ebenfalls zu sehen, in zwei neuen Variationen in schwarz gebeizt und in einem sehr edlen Kupfer-Laminat: Innen hochglanzpoliertes reines Kupfer kombiniert mit den weicheren Tönen des hölzernen "Tasmanian-Eukalyptus" im Außen.



Die schon auf internationalen Shows gezeigte und mit dem DARC International Award 2018 prämierte "Stump" Leuchte zog wieder einmal große Aufmerksamkeit auf sich. Duncan Meerding nutzt bewusst die Risse im Holz - eigentlich ein Anzeichen für unbrauchbares Abfallholz - um mit diesem Designmerkmal einzigartige Lichtskulpturen zu erschaffen. Diese Vision der seitlich abgegebenen Lichtstreifen unterstreicht die alternative Sinneswelt, in der der Designer seine Leuchten entwirft - da er teilweise blind ist, und mit weniger als 5% Sicht auf die Dinge das kontrastreiche Spiel mit Licht und Schatten ganz besonders liebt.

"Stump" kann im Außenbereich (IP65) oder innen installiert werden, und ist mit einem Befestigungssystem am Boden versehen um auch in kommerziellen und öffentlichen Anwendungen sicher eingesetzt werden zu können. Jeder einzelne Baumstumpf ist ein einmaliges Unikat, etwa 40 cm hoch und 30 cm breit, wobei die Breite durch die Natürlichkeit des Materials variiert. Er wurde als Beistelltisch oder Sitzhocker entworfen und ist gleichzeitig eine einzigartige Lichtquelle. Als Neuheit auf der Euroluce wurde die Erweiterung der "Stump" Familie mit der Wandversion "Cracked Log Wall" präsentiert. Sie bringt die ganze Persönlichkeit des Natürlichen Holzes und den Lichtspalten-Effekt mit und kann als Up- oder Downlight an der Wand installiert werden.

Ein Großteil der Ausstellung brachte der 32-jährige Designer Duncan Meerding selbst mit seinem Koffer  - einmal um die halbe Welt - von Tasmanien nach Mailand. Möglich wurde dies auch durch die zerlegbaren und flach zu transportierenden Flach Propellerleuchten - auch ein großer Vorteil beim Versenden der Produkte nach Europa. Die Euroluce baut auf Duncans großen Erfolg auf der Biennale von Venedig 2018 auf wo er von Venice Design eingeladen wurde auszustellen.

Weitere Erfolge und internationale Projekte von Duncan Meerding sind das Kulturerbe Choctaw Nation in Oklahoma, das Oak Restaurant in Bahrain, die Google-Büros in Singapur und das Clarion Hotel in Stockholm.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

L’Osteria Dortmund - Licht in neuer Dimension

Ein besonderer Eyecatcher der L’Osteria Dortmund...

Nordeon Group stellt Weichen für die Zukunft

Neuausrichtung der Führungsmannschaft - Die...

Atemberaubende Bühnenmomente durch blauen Hochleistungslaser

Münchner Hightech-Unternehmen erweitert mit dem...

Verschoben: Light+Building findet im September 2020 statt

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des...

Blaulichtgefährdung vereinfacht bewerten

Instrument Systems präsentiert auf der...

PURE - Meister der Kombination

LDM lanciert multifunktionalen Strahler mit...

Auge für Farben - Druckbare Lichtsensoren

Team des KIT entwickelt druckbare organische...

PANTHELLA PORTABLE - Skandinavisches Flair kabellos

Die Neue in der Familie - Vor knapp 50 Jahren...

Smarte Leuchten werden zum Lichtkunstwerk

Installation zur Luminale thematisiert Chancen...

"Unveils the unique" - Italienische Schneiderkunst auf der Light+Building 2020

Für die Ausgabe 2020 der Light+Building setzt...

ZOOM IN ZOOM OUT - Leistungsstarke lnspirationsquelle

Zoom In Zoom Out ist ein visuelles Tool, das sich...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2020

BIBA – Zeitloses Design neu gefasst



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2020

ENGELBERT STRAUSS - Strukturförmige Lichtlinien ohne Unterbrechung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen