17. Mai 2019

Leuchtende Baumstümpfe und florale Licht-Propeller

Duncan Meerding, freier Designer aus Tasmanien, Australien, präsentierte seine neuen Leuchten auf der Euroluce in Mailand. Die neuen Designs umfassen eine an der Wand montierte Holzleuchte und eine Propellerleuchte mit 85 cm Durchmesser. Der neue "Propeller" mit blütenartigen Anmutung ist eine Fortsetzung im Propellerprogramm und ist die bisher größte Variante der Pendelleuchte.

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Jan Dallas]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

[Bild: Duncan Meerding]

Der Ursprungsmodelle "Propeller Open" und "Propeller Droop" war ebenfalls zu sehen, in zwei neuen Variationen in schwarz gebeizt und in einem sehr edlen Kupfer-Laminat: Innen hochglanzpoliertes reines Kupfer kombiniert mit den weicheren Tönen des hölzernen "Tasmanian-Eukalyptus" im Außen.



Die schon auf internationalen Shows gezeigte und mit dem DARC International Award 2018 prämierte "Stump" Leuchte zog wieder einmal große Aufmerksamkeit auf sich. Duncan Meerding nutzt bewusst die Risse im Holz - eigentlich ein Anzeichen für unbrauchbares Abfallholz - um mit diesem Designmerkmal einzigartige Lichtskulpturen zu erschaffen. Diese Vision der seitlich abgegebenen Lichtstreifen unterstreicht die alternative Sinneswelt, in der der Designer seine Leuchten entwirft - da er teilweise blind ist, und mit weniger als 5% Sicht auf die Dinge das kontrastreiche Spiel mit Licht und Schatten ganz besonders liebt.

"Stump" kann im Außenbereich (IP65) oder innen installiert werden, und ist mit einem Befestigungssystem am Boden versehen um auch in kommerziellen und öffentlichen Anwendungen sicher eingesetzt werden zu können. Jeder einzelne Baumstumpf ist ein einmaliges Unikat, etwa 40 cm hoch und 30 cm breit, wobei die Breite durch die Natürlichkeit des Materials variiert. Er wurde als Beistelltisch oder Sitzhocker entworfen und ist gleichzeitig eine einzigartige Lichtquelle. Als Neuheit auf der Euroluce wurde die Erweiterung der "Stump" Familie mit der Wandversion "Cracked Log Wall" präsentiert. Sie bringt die ganze Persönlichkeit des Natürlichen Holzes und den Lichtspalten-Effekt mit und kann als Up- oder Downlight an der Wand installiert werden.

Ein Großteil der Ausstellung brachte der 32-jährige Designer Duncan Meerding selbst mit seinem Koffer  - einmal um die halbe Welt - von Tasmanien nach Mailand. Möglich wurde dies auch durch die zerlegbaren und flach zu transportierenden Flach Propellerleuchten - auch ein großer Vorteil beim Versenden der Produkte nach Europa. Die Euroluce baut auf Duncans großen Erfolg auf der Biennale von Venedig 2018 auf wo er von Venice Design eingeladen wurde auszustellen.

Weitere Erfolge und internationale Projekte von Duncan Meerding sind das Kulturerbe Choctaw Nation in Oklahoma, das Oak Restaurant in Bahrain, die Google-Büros in Singapur und das Clarion Hotel in Stockholm.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SLACK-LINE - Hochvariable Lichtmodule

"Am Anfang stand eine einfache Schlaufe, am Ende...

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

Forever modern - KAISER idell Lamps in neuen Farben

Das Designunternehmen Fritz Hansen präsentiert...

Intelligente Lichtsteuerung per Plug-and-play

Neue ESYLUX-Präsenz- und Bewegungsmelder mit...

Lichttechnische Messungen an LED-Leuchten

Die LED verdrängt immer mehr die konventionellen...

Wirksamer Hebel für mehr Energieeffizienz

Der lange Weg zum gutem Licht - Der...

Source 4WRD Color - Homogener Lichtstrahl

Source 4WRD Color markiert nächste Generation der...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de