07. März 2019

Hochwertige Allianz

SATTLER kombiniert Licht und Akustik und baut diesen Kompetenzbereich weiter aus - Elegante Verbindung von Licht und Akustik in hochwertiger Architektur. SATTLER ist das Zusammenspiel von Licht und Akustik nicht neu – im Bereich der Sonderlösungen wird beides schon seit Jahren miteinander kombiniert und für die Anforderungen im Projekt maßgeschneidert. Angefangen mit Lichtdecken, bietet SATTLER heute neben den Sonderfertigungen eine Vielzahl an Standardlösungen für hochwertige Arbeitswelten, Foyers und Empfangsbereiche und baut diese Kompetenz weiter aus.

Foyer der Anwaltskanzlei White & Case LLP, USA [Bild: Eric Laignel]

Soft-Delta Leuchten im Foyerbereich des Business Centers Infinity in Amsterdam [Bild: Nathalie Peters]

Akustik-Set für die Pendelleuchte Gioco [Bild: Andreas Körner]

Luce Verde Slim Wall [Bild: Horst Mohring]

Ellipse Licht + Akustik [Bild: Sattler GmbH]

Acoustic Light Panel [Bild: Sattler GmbH]

Akustiksegel in der Münzing Chemie, Abstatt [Bild: Horst Mohring]

UdK, Berlin [Bild: Ulrich Schwarz, Berlin]

In die Akustik-Spanndecke integrierte Beleuchtungslösung bei der Holy AG, Metzingen [Bild: Horst Mohring]

Raumsituation Gioco [Bild: Andreas Körner]

Im Jahr 2018 überraschte SATTLER mit einer kombinierten Licht-Akustik-Lösung: der minimalistischen Pendelleuchte Gioco, die wahlweise mit einem hochwirksamen Schallabsorber erhältlich ist und serienmäßig angeboten wird. Wird die Gioco mit diesem Akustik-Set eingesetzt, trägt die Leuchte dazu bei, die Raumakustik zu verbessern.



SATTLER plant, auch künftige Leuchtenentwicklungen stärker darauf hin zu prüfen, ob die Integration von Akustik sinnvoll und machbar ist. Wenn eine umfassende Akustikplanung gefordert ist, arbeitet das Unternehmen auch mit externen Spezialisten zusammen. „Alle von uns angebotenen, akustisch wirksamen Lösungen tragen zur Verbesserung der Raumakustik beim Kunden bei“, erläutert Ulrich Sattler, Geschäftsführer von SATTLER.

„Eine besondere Herausforderung sehen wir darin, nicht nur eine funktionale, sondern darüber hinaus eine ästhetisch ansprechende, kombinierte Lösung anzubieten. Es ist in der Planung und Entwicklung unser Hauptanliegen, mit unseren kombinierten Lösungen die Raumarchitektur zu unterstützen beziehungsweise unsere Produkte harmonisch zu integrieren.“ Ebenso wie bei den Leuchten bietet SATTLER bei den kombinierten Licht-Akustik-Lösungen eine Vielzahl an Varianten an, um das Passende für den Kunden und den Raum zu entwickeln. Das Unternehmen setzt dazu auch spezielle Lichtdeckenflächen mit Schallschutzplatten ein.

Vom Filzpanel zum Trockenmoos – akustisch wirksame Materialien
Eine große Bandbreite gibt es auch bei den schallschluckenden Materialien: Akustisch wirksam sind unter anderem natürliche Stoffe wie Filz, Textilien und Moos, die vor allem dann zum Einsatz kommen, wenn es darum geht, eine warme, emotional ansprechende Atmosphäre zu schaffen. Neben einem neuen Filzpanel, wie es beispielsweise bei der Pendelleuchte Gioco eingesetzt wird, bietet das Unternehmen Lösungen mit Textil, perforierter Folie und mit einem speziell behandelten, dauerhaft saftig grünen Trockenmoos – eine vielfältige Auswahl an Materialien, die eine angenehme raumakustische Atmosphäre schaffen.

Hohe Flexibilität und Sonderlösungen
Die von SATTLER entwickelten Akustiklösungen werden bereits seit Jahren in vielen renommierten Architekturprojekten eingesetzt. Im Lauf der vergangenen 10 Jahre hat das Familienunternehmen im Bereich der Akustik eine hohe Kompetenz erworben und bietet individuell auf die Situation abgestimmte Lösungen an – sowohl im Standardprogramm als auch im Bereich der Sonderlösungen. „Licht und Akustik in einem Produkt zu kombinieren, ist eine ästhetisch durchgängige, sinnvolle Lösung“, so der Geschäftsführer Sven Sattler. „Die Akustik-Set erhältlich. Unseren Kunden bieten wir in der Planung eine hohe Flexibilität, und es können mit uns sehr schöne, individuelle Kombinationen entstehen.“

Da Architekten und Planer einen Raum als ganzheitliches System betrachten, bietet es viele Vorteile, die Licht- und Akustikplanung aus einer Hand anzubieten. „Bei zukünftigen Entwicklungen neuer Leuchtendesigns werden wir immer ausloten, ob auch für die Serie eine Akustik-Version machbar, sinnvoll, optisch ansprechend sowie akustisch wirksam ist“, lautet die Strategie von Ulrich Sattler.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

NORKA baut Geschäftsaktivitäten aus

Der Spezialleuchtenhersteller NORKA übernimmt von...

Selux Interior Europa unter neuer Flagge

RIDI Leuchten GmbH übernimmt den Bereich...

Erweiterte LED-Leuchten-Produktionsstätte im Greater Munich

Deutscher LED Beleuchtungsspezialist verzeichnet...

Quantum Dots von Osram machen LEDs noch effizienter

Neue Konversionstechnologie der Osconiq S3030...

System S30 – Filigran & flexibel

Das neue S30 System von SCHMITZ | WILA ermöglicht...

Leuchtende Baumstümpfe und florale Licht-Propeller

Duncan Meerding, freier Designer aus Tasmanien,...

Müller-Licht setzt auf Ökostrom

Der deutsche Lichtspezialist Müller-Licht nimmt...

SLAMP NUVEM - Unendliche Erweiterung in alle Richtungen

“Wir haben keine Leuchte entwickelt, sondern eine...

Gute Beleuchtung als Investition

Jeder Mensch - privat oder am Arbeitsplatz -...

Traxon Technologies Showroom in Hongkong wird zum AR-Erlebnis

Traxon Technologies neuer Showroom in Hongkong...

Vom Schießpulver-Arsenal zum Designzentrum

Louis Poulsen eröffnet neuen Showroom auf der...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Mai 2019

ALGAE – Emotion und Technologie kombiniert



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Mai 2019

Meissen Signature Store – Strahlkraft des Weißen Goldes



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen