18. Januar 2021

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die Umwelt und den Menschen sind - iGuzzini ist Partner von Green Pea, dem weltweit ersten Green Retail Park, der gänzlich naturreinen Produkten gewidmet ist und nach UniEuro und Eataly bereits die dritte Unternehmung der Familie Farinetti ist. Der Green Retail Park befindet sich auf einer 15.000 qm großen Fläche eines Gebäudes in Turin, das von den Architekten Cristiana Catino (ACC Naturale Architettura) und Carlo Grometto (Negozio Blu Architetti Associati) entworfen wurde.

[Bild: Fabio Oggero für iGuzzini illuminazione S.p.A]

[Bild: Fabio Oggero für iGuzzini illuminazione S.p.A]

[Bild: Fabio Oggero für iGuzzini illuminazione S.p.A]

[Bild: Fabio Oggero für iGuzzini illuminazione S.p.A]

[Bild: Fabio Oggero für iGuzzini illuminazione S.p.A]

Für die Anlagenplanung zeichnet Ing. Gabriele Gerbi (studio S.A.P.I) verantwortlich. 66 Geschäfte, ein Museum, drei Restaurants, ein Schwimmbad, ein Spa und ein Club für Kreative Mußestunden, Ozio Creativo, stehen bereit, die Besucher zu verwöhnen. In den insgesamt 72 Einrichtungen des Parks können sie Produkte erwerben, die lang halten und am Ende ihres Lebens wiederverwendet oder recycelt werden können. Auch aus diesem Grund hat Green Pea einen Partner wie iGuzzini gewählt, ein Unternehmen, dessen Geschäftstätigkeit auf den Grundsätzen der nachhaltigen Entwicklung fußt.



“Die Partnerschaft mit Green Pea ist für uns von iGuzzini Grund zum Stolz, bezeugt sie doch unser Engagement für die nachhaltige und verantwortliche Unternehmensentwicklung zur Bewahrung der Umwelt. Die Chance, an diesem Projekt teilzuhaben, stärkt unsere im Jahr 2007 anlässlich Eataly begonnene Zusammenarbeit mit der Familie Farinetti, die unsere Überzeugung teilt, die Menschen und ihre Lebensqualität in den Mittelpunkt zu stellen” erklärte Massimiliano Guzzini, Vizepräsident und CMO von iGuzzini illuminazione.

iGuzzini ist in der ersten Etage des Green Pea Building mit The Light Experience vertreten, in der die Besucher die Perfektion des Lichts von iGuzzini buchstäblich mit Händen greifen können. Mit seinen reinen Geometrien und warmen und einheitlichen Farben der metaphysischen Malerei zeigt der Open Space Outdoor- und Indoor-Anwendungen der iGuzzini-Leuchten, die sich ideal für Retail-, Office- und vor allem Hospitality & Living-Kontexte eignen und Architekten, Lighting Designer und Privatpersonen Inspiration für die Lichtplanung und -Nutzung schenken. Mehr als 25 einzelne Lichtszenarien mit einer Gesamtdauer von 7 Minuten führen den Besuchern auf diesem multisensorischen Rundgang unzählige Anwendungsbeispiele und Lichteffekte vor, die dank innovativer Lösungen den Anforderungen zur Flächengestaltung entsprechen, und einen stets hohen Sehkomfort mit einer perfekten Integration in die Architektur vereinen.

iGuzzini beleuchtet auch andere Indoor-Flächen im Gebäude. Insbesondere die auf Netzspannungsschienen installierten Palco-Strahler mit DALI-Steuersystem und hoher Farbwiedergabe illuminieren einige Stände der Main Partners im Erdgeschoss, darunter die von FCA und Iren - für die auch View-Strahler DALI mit hohem Sehkomfort eingesetzt werden - sowie einige Bereiche im zweiten und dritten Stockwerk des Gebäudes. Miniaturisierte Leuchten der Modelle Laser Blade XS und Palco auf Low Voltage-Schiene mit DALI-Technologie dagegen liefern die Allgemein- und Punktbeleuchtung der in vielen der Partner-Geschäfte im ersten Stock ausgestellten Artikel, wo auch eine Spezialausführung von Palco-Strahlern (mit Tunable White-Technologie für dynamisches weißes Licht) für den Ausstellungsbereich der Vertragspartner eingesetzt wird. Im Außenbereich des Gebäudes sorgen ferner MaxiWoody-Maststrahler für gleichförmiges Licht in den Fußgängerbereichen und garantieren auf diese Weise die formale Kontinuität mit den Außenleuchten des Eataly Torino Lingotto, dem weltweit ersten Eataly-Geschäft.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

phantom – Die neue, faszinierende Oberfläche von Occhio

Die neue Oberfläche phantom von Occhio fasziniert...

CABOCHE PLUS - Bestseller mit innovativer Technologie

Die neue, grundlegend überarbeitete Version der...

Vorhandenes weiterbauen - Ein Stall wird zum modernen Arbeitsplatz

Der Architekt und Licht-Designer Georg Bechter...

Plug-and-Play mit SKIVE

Schlankes Licht setzt neue Maßstäbe -...

Neues digitales Fortbildungsformat der TRILUX Akademie

Das E-Handwerker-Update 2021: konzentriertes...

Strahlender Auftritt

Tunable White Beleuchtung für die Porta...

Nach dem Vorbild der Sonne

Einsatzfertige Vollspektrum-Pflanzen-Lampen für...

Inspirierendes Lernen in besonderer Atmosphäre

Die Heilig-Herz-Kirche in Deventer in den...

Das „kleine Schwarze“ für Innenräume

Minimalistisch und kraftvoll wirkt die neue...

MKS Instruments stellt Ophir PD300RM-UVA vor

UV-Radiometer mit homogener spektraler...

Beleuchtung und bakterielle Desinfektion in einem

Lumitronix präsentiert LED-Modul mit...

Präzision, die unter die Haut geht

Lichtlösungen von Zumtobel im weltweit ersten...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2021

THE LINE – Aus Respekt vor der Schönheit der Natur



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2021

ALPINE SPA - Stimmungsvolles Licht in luftiger Höhe



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de