26. Januar 2011

Entwicklungskosten von LED-Leuchten senken

Cree, ein führender Anbieter von Leuchtdioden und Komponenten für Beleuchtungssysteme, erweitert seine XLamp Produktfamilie um neue XP-E High Efficiency White (HEW) LEDs. Die LEDs der HEW-Reihe zeichnen sich durch eine besonders hohe Effizienz und Lichtleistung aus. Sie ergänzen Crees XLamp-XP-E-Reihe um Modelle, mit denen Designer besonders kostensparende Beleuchtungssysteme entwerfen können.

Hoch effiziente XLamp-Leuchtdioden von Cree senken Entwicklungskosten von LED-Leuchten [Bild: Cree Inc.]

Mithilfe der XLamp XP-E HEW-LEDs von Cree lassen sich Lampen und Beleuchtungssysteme entwickeln, die mit 50 Prozent weniger Leuchtdioden auskommen und dennoch dieselben Leistungswerte bieten. Die LEDs sind vor allem für Systeme ausgelegt, die ein weiches, diffuses Licht abgeben, wie beispielsweise Deckenstrahler oder Glühbirnenersatzleuchten. Eine LED-Glühlampe in der klassischen A-19-Form mit den neuen HEW-LEDs benötigt bei gleicher Lichtstärke lediglich die Hälfte der LEDs, wie die gleiche Leuchte mit XLamp XP-E LEDs von Cree.



„Die relativ hohen Kosten sind nach wie vor der Hauptgrund dafür, dass LEDs bei einigen Herstellern von Beleuchtungssystemen auf Skepsis stoßen”, sagt Paul Thieken, Marketingdirektor für LED-Komponenten bei Cree. „Indem wir für jedes Anwendungsgebiet lichtstarke und maßgeschneiderte Leuchtdioden zur Verfügung stellen, unterstützt Cree Entwickler dabei, die Kosten zu senken und gleichzeitig den Entwicklungszyklus von LED-Leuchten deutlich zu verkürzen.”

Die Direct Attach™-Technologie von Cree
Die weißen LEDs der Reihe XLamp XP-E HEW sind die ersten Leuchtdioden, die auf der neuen Direct Attach™-LED-Technologie von Cree basieren. Mithilfe dieser Technologie lassen sich Leuchtdioden herstellen, die einen höheren Lichtstrom bei einer niedrigeren Durchlass-Spannung und einem geringeren Wärmewiderstand bieten.

„Direct Attach erhöht die Die-Attach-Fläche um das Fünffache und kommt mit einer um eine Größenordnung geringeren Beschichtung an der Unterseite des Chips aus. Deshalb ist Direct Attach erheblich robuster als andere Flip-Chip-Verfahren auf dem Markt”, erläutert John Edmond, Director of Advanced Optoelectronics bei Cree. „Für unsere Kunden zahlen sich diese Eigenschaften zusammen mit den Performance-Vorteilen, die diese Technologie bietet, in helleren und robusteren Lampen und Beleuchtungssystemen aus, die zudem noch preiswerter sind.”

Die XLamp XP-E HEW-LEDs haben eine Leuchtkraft von 148 Lumen bei kaltem Weiß (6500 Kelvin) und von 114 Lumen bei warmem Weiß (3000 Kelvin), jeweils bei 350 mA. Neben der hohen Leuchtkraft und der verbesserten Effizienz bieten die XP-E-LEDs der HEW-Reihe einen verringerten Wärmewiderstand von 6° C/W. Sie sind ebenfalls in Neutral-Weiß, Outdoor White sowie als weiße LED einem Color-Rendering-Index-Wert (CRI) von 80 erhältlich.

Die LEDs der Reihe XLamp XP-E High Efficiency White sind mit den üblichen Lieferzeiten in Muster- und Produktionsstückzahlen erhältlich. LM-80 Messdaten werden voraussichtlich im Februar 2011 zur Verfügung stehen. Ein Verzeichnis der Distributoren, über die diese LEDs bezogen werden können, steht auf der folgenden Website zur Verfügung: www.cree.com/buyxlamp.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

eltefa 2021 - Alternativtermin im Juli in Prüfung

Branche spricht sich gegen April-Termin aus....

FRAX - Alles ist möglich

Frax löst unzählige Beleuchtungsanforderungen im...

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de