31. Januar 2017

Design Award für den Insta-Messestand Light+Building 2016

Der Insta-Messestand Light+Building 2016 wurde Ende Dezember 2016 vom EXHIBITOR Magazin, Rochester, USA als Sieger ausgewählt. In der Kategorie Internationale Designer wurde Insta mit dem Silber Award ausgezeichnet. Marketingleiter Jochen Dietrich: „Bereits drei Mal haben wir diese internationale Auszeichnung erhalten. Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, auch in 2018 diese renommierte Auszeichnung erlangen.“

[Bild: Des Wahnsinns fette Beute GmbH, Attendorn]

[Bild: Des Wahnsinns fette Beute GmbH, Attendorn]

[Bild: Des Wahnsinns fette Beute GmbH, Attendorn]

[Bild: Des Wahnsinns fette Beute GmbH, Attendorn]

Auszug aus dem Gratulationsschreiben des Exhibitormagazine; Linda Armstrong, Senior Writer:
Wie verwandelt man eine temporäre Konstruktion in ein herausragendes Kraftpaket? Wenn Sie Insta Elektro GmbH sind, bauen Sie einen abgeschlossenen Stand, dessen hoch-aufragende Wände, das starke schwarze Exterieur und die robuste aber auffällige Ästhetik ein Gefühl von Dauerhaftigkeit und Bedeutung erzeugen.



Insta, ein Anbieter von Beleuchtungstechnologie und Gebäudeautomation, wollte auf der Light and Building 2016 seine NoLimit Produktlinie präsentieren— ein lineares und modulares LED-System. Entworfen und gebaut von Ueberholz GmbH in Wuppertal, Deutschland, präsentierte das Design geschickt die ausgestellten Produkte als Kunststücke an den Wänden und Deckenplatten des Stands. Fast ganz ohne Bilder und Text, bot der Stand von Insta Elektro GmbH einen messerscharfen Focus auf die Produkte, mit Präsentation der LED-Systeme in den Wänden und im Decken-Baldachin.

Die Besucher wurden von den 6 m hoch aufragenden Wänden des Stands angezogen. Bedeckt mit matt-schwarzem Laminat wurde die Fassade nur unterbrochen vom beleuchteten Insta-Logo, einem Streifen einer eingebauten Lichtbox mit Fotos zum Einbau der Produkte und einem Produkt-Display in der Mitte und im vorderen Bereich des Stands, welcher in Wellen von blau, rot, grün und orange leuchtete. Trotz der imposanten Außenansicht, boten die zwei 2,5m breiten Öffnungen in der Vorderfront des 10 x 23m großen Stands einfachen Zugang.

Das fließende Innere mit seinen weißen und schwarzen laminatbedeckten Oberflächen in Kontrast zum Boden in Holzdekor war in drei Sektionen aufgeteilt. Im linken und rechten Drittels des Standes, in hell-weißes Licht getaucht, befanden sich Wände mit linearen Produktdisplays und hüfthohe Tische für weiteren Informationsaustausch. An der rechten vordere Ecke befand sich eine schwarze Bewirtungstheke.

Aber der Star der Show war wahrscheinlich die zentrale Fläche. „Die Wände des zentralen Bereichs zeigten lineare Produktdisplays“, sagt Designer Nico Ueberholz. „Aber es gab auch eine abgehängte Decke mit eingebauten Produkten.“ Der Baldachin, der als „fesselnd, unerwartet und einfach wunderbar“ bezeichnet wurde, beinhaltete die Farben schwarz und weiß, originelle Produktarrangements und ein übergroßes Gitter, das alle Blicke auf sich zog. Angezogen von dem Gallerieartigen Raum, konnten die Besucher in gemütlichen Lounge-Möbeln entspannen oder sich an den verschiedenen Bistrotischen mit dem Standpersonal unterhalten.

In seiner einfachsten Form war das Design eine Black Box. In Wirklichkeit aber war es der Effekt eines atemberaubenden Schaukastens, der die Produkte in den Vordergrund stellte und der Marke Insta einen Hauch von Dauerhaftigkeit und Bedeutung verlieh.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! ON-LIGHT.de vermittelt seit 15 Jahren sehr erfolgreich Stellenanzeigen der Licht- und Leuchtenbranche!

Branchennachrichten

Connected to light - Regiolux auf der Light+Building 2018

„Connected to light“ lautet das Messe-Motto von...

Archäologisches Museum Madrid - Historische Exponate zeitgemäß inszeniert

Der inhaltliche Fokus des Archäologischen Museums...

POLESANO - Flexibel in jeder Hinsicht

Bei der Beleuchtung des Außenraums setzt die...

Glamox auf der Light+Building 2018

Norwegischer Leuchtenhersteller präsentiert...

Michael Cappello übernimmt Gesamtleitung von LTS

Michael Cappello wird Sprecher der...

Lichtregale von GERA Leuchten - Raumbeleuchtung wird zum Ereignis

Mit umfangreichem Wissen um Lichtdesign,...

Individualisierte Lichtlösung in der MBS

Internationale Studierende, exzellente Dozenten...

ZITARES wiz - Die Digitalisierung des Lichts

LED-EVG ZITARES wiz und Software EXELIQO bilden...

ERCO COMPAR PENDEL – Lineare Lichtästhetik, frei im Raum

Understatement pur: Die neuen Compar...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Januar 2018

COMBOSEAL PLUS – 44.000 Lumen mit Lux Guard Technologie



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Januar 2018

Kanzlei Zang - Klare Linienführung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte