01. Juli 2010

Umbau JVA Dresden

Mit über 800 Haftplätzen ist die Justizvollzugsanstalt Dresden die größte Sachsens. Auf dem 11 ha großen, ehemaligen Kasernengelände in der Albertstadt gelegen, ist die JVA von einer sechs Meter, im Eingangsbereich neun Meter hohen und 1.200 m langen Mauer, umschlossen.

Unter der Kombination von Komponenten der existierenden Leuchten ”Abrams Nobody” und der extrem robusten JVA-Leuchte ”Abrams Prison”, entstand so eine komprimierte, kostengünstigere Leuchtenversion mit dem Namen ”ABBY” [Bild: designplanLEUCHTEN]

Im Zuge der Zellenerneuerung wurde auch die Beleuchtung modernisiert. Eingesetzt wurde die Designplan-Leuchte ABBY [Bild: designplanLEUCHTEN]

ABBY wurde insgesamt rund 1.500 mal in den Haft- und WC-Bereichen installiert [Bild: designplanLEUCHTEN]

Im Zuge der Zellenerneuerung wurde auch die Beleuchtung modernisiert. Eingesetzt wurde die Designplan-Leuchte ABBY, die insgesamt rund 1.500 mal in den Haft- und WC-Bereichen installiert wurde.



Die schlagfeste Antivandalenleuchte wurde speziell nach Wünschen und Forderungen vieler Bauherren und Planer von sicherheitsrelevanten Bauprojekten für den sicheren Einsatz in Hafträumen entwickelt. Unter der Kombination  von Komponenten der existierenden Leuchten ”Abrams Nobody” und der extrem robusten JVA-Leuchte ”Abrams Prison”, entstand so eine komprimierte, kostengünstigere Leuchtenversion mit dem Namen ”ABBY”.

Diese besteht aus einem verzinkten Stahlgehäuse, welches mit einem »PRECOAT«-Grundanstrich und einer chemisch beständigen und kratzfesten, weißen Pulverlackierung versehen ist. Der klar-klare Diffusor aus UV-stabilisiertem Polycarbonat bietet 100%ige Transparenz durch direkte Sicht auf das Innere der Leuchte. Er wurde mit 100Joule Schlagenergie getestet und ist mit Torxx-Schrauben inklusive Sicherungsstift gesichert.

Die mit einer bauseitigen Dichtung verschließbare Kabelöffnung befindet sich auf der Rückseite. Zur Sicherheit gegen unbefugtes Verstecken von Gegenständen, und für direkte, barrierefreie Kontrolleinsicht, wurde auf den sonst üblichen Geräteträger verzichtet. Die Fassungen sind auf kleinen Bügeln, das serienmäßige elektronische Vorschaltgerät direkt auf dem Stahlgehäuse montiert.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de