01. November 2009

Projekt des Monats
November 2009

ZOO & CO. WELKE - Produkte im Fokus zum Wohl der Tiere

Mit dem neuen Laden- und Geschäftskonzept der Welke Gruppe GmbH aus Dortmund, die in Nordrhein-Westfalen verschiedene Erlebniszoofachmärkte betreibt, wure eine neue und einzigartige Identität geschaffen werden, die nachhaltig zur Erhöhung der Kundenfrequenz am neuen Standort in Duisburg beitragen soll. In Zusammenarbeit mit der Firma Jos de Vries The Retail Company wurde eine neues Ladenkonzept für die WelkeGruppe entwickelt und ein einzigartiger Zooerlebnismarkt errichtet.

[Bild: Jos de Fries / Welke Gruppe GmbH / LAMP83 Deutschland GmbH]

[Bild: Jos de Fries / Welke Gruppe GmbH / LAMP83 Deutschland GmbH]

[Bild: Jos de Fries / Welke Gruppe GmbH / LAMP83 Deutschland GmbH]

[Bild: Jos de Fries / Welke Gruppe GmbH / LAMP83 Deutschland GmbH]

[Bild: Jos de Fries / Welke Gruppe GmbH / LAMP83 Deutschland GmbH]

[Bild: Jos de Fries / Welke Gruppe GmbH / LAMP83 Deutschland GmbH]

Der neue Markt präsentiert eine frische und dekorative Gestaltung - von der Einrichtung bis hin zur Präsentation von Tieranlagen und Tierprodukten - wie es in einem normalem Zoofachmarkt nicht vorzufinden ist. In großflächigen Standorten (1.500 bis 3.500 m²) soll das Wohl der Tiere im Vordergrund stehen, auch die richtige Positionierung der Warengruppen wie Aquaristik, Nager, Vogel, Terraristik und Hund und Katze spielen einen wichtige Rolle. Die neue Identität - Tierliebe und Tierwissen, Dynamik und direkte Kundenansprache, Preiskommunkikation, Serviceleistungen auf hohem Niveau, angenehme Atmosphäre sollen die Kunden inspirieren.

Für Zoo & Co. Welke wurde vom Team Jos de Vries eine eigene Kommunikationssprache entwickelt. Jedes Kommunikationselement übermittelt nicht nur das Tier, sondern auch die Emotion, die es für den Tierliebhaber auslöst. Die Kommunikation erscheint in den Fokusbildern, den Regalköpfen und dem für Welke entwickeltem Markenband.

Die Übersetzung dieser Werte zeigt sich nicht nur auf Kommunikationsschildern, sondern vor allem in der 3-Dimensionalität. Anders als ein Innenarchitekt lässt Jos de Vries The Retail Company viel mehr die Sprache von Produkt, Preis und Emotion, also von Retail sprechen.

Mit dem dazugehörigen Lichtdesign hat LAMP 83 seinen Beitrag zur Umsetzung der neuen ID geleistet. Richtiges Licht mit optimierter Warenpräsentation im Laden führt zum Produkt und zum Kauf. Richtiges Licht zieht Aufmerksamkeit auf sich, lässt die Waren optimal wahrnehmen, dient der Orientierung und schafft Wohlfühlatmosphäre und versetzt den Kunden in Kaufstimmung.

Das modulare Lichtsystem "PRO200" von LAMP 83 liefert beste Lichtqualität. Klare Optik, flexible kardanisch schwenkbare Module mit Halogenmetalldampflampen sorgen für brillantes Licht. Hervorragende lichttechnische Eigenschaften liefert der hocheffiziente Aluminium Facettenreflektor in spot, flood oder wide flood. Die speziell entwickelte Optik des Facettenreflektors eliminiert jegliche Farbschwankung (Gravitationseffekt). Richtiges Licht wird so in die richtige gewünschte Richtung gelenkt und garantiert höchste Effizienz. Für die weitere professionelle Lichtgestaltung stehen je nach Anforderung Standardmodule oder individuelle Maßanfertigungen zur Verfügung.

Weitere verschieden Lichteinsätze wie IRC Halogenlampen, T5 Leuchtstofflampen sind kombinierbar, elektronische Versorgungseinheiten sind integriert. Riesige Deckenelemente bis 1,60 Meter Durchmesser, ausgestattet mit T5 Ringröhren und kardanisch schwenkbarem Lichteinsatz gestalten den Bereich Aquaristik und Nager und verbreiten stimmungsvolles Licht.
Die positive Auswirkung des neuen Ladenkonzepts steigert die Kundenfrequenz und somit den Umsatz.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de