15. Oktober 2014

Maßgeschneidertes Licht mit Faciella LED

Was wären die typischen Sehenswürdigkeiten der Republik ohne die passende Beleuchtung, die diese architektonisch wertvollen Bauten bei Dunkelheit erst richtig zur Geltung bringen? Meist ist es eine Kombination aus kleinen und großen Strahlern unterschiedlicher Intensität und Ausstrahlwinkeln, die in der Lage sind sowohl Fassadenbereiche großflächig zu illuminieren als auch gezielt kleinere und größere Lichtakzente zu setzen.

Die Strahlerfamilie in drei Baugrößen wird allen Beleuchtungsanforderungen gerecht [TRILUX GmbH & Co. KG]

Der manuell verstellbare Neigungswinkel vereinfacht dabei die zielgenaue Ausrichtung des Strahlers vor Ort [TRILUX GmbH & Co. KG]

Mit der Faciella LED hat TRILUX gleich eine ganze Leuchtenfamilie entwickelt, die nach dem SIMPLIFY YOUR LIGHT-Prinzip vollkommen unterschiedliche Beleuchtungsaufgaben in einheitlichem Design lösen kann – von der Illumination großflächiger Gebäudefassaden bis hin zum Anstrahlen kleinerer Werbeschilder. Getreu diesem Leitgedanken ist die TRILUX Faciella LED zudem schnell und einfach installiert.



Energie- und kosteneffizient, flexibel, vielseitig und einfach zu installieren – eine Leuchte, die diese Eigenschaften mitbringt, punktet bei Planern, Installateuren und Architekten gleichermaßen. Mit der Faciella LED bringt TRILUX eine Leuchtenfamilie auf den Markt, die es Lichtplanern noch leichter macht, Licht genau dort zu erzeugen, wo es benötigt wird.

Der leistungsfähige LED Strahler ist in drei Größen mit verschiedenen Lichtstrompaketen (von 500 bis 3.800 Lumen) und Ausstrahlwinkeln (von 2x1º bis 2x25º) erhältlich – damit lässt sich die Beleuchtung ganz individuell auf den jeweiligen Einsatzort abstimmen. Dank des mitgelieferten Leuchtenkabels muss der Installateur die Leuchte bei der Montage nicht öffnen, was den Arbeitsaufwand wesentlich vereinfacht und beschleunigt.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Revitalisierung für die Zukunft

Hapag Lloyd Bürolandschaft mit Waldmann Smart...

Nachhaltigkeitsrating - Drittes EcoVadis Gold für die Zumtobel Group in Folge

Zum dritten Mal in Folge wurde die Zumtobel Group...

Maßgefertigte Lösungen für einzigartige architektonische Eleganz

Sammode ist seit seiner Gründung 1927 für seine...

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de