18. März 2015

Interaktiv zu ausschreibungsfähigen Produkten

Mit den Online-Konfiguratoren bietet der Leuchtenhersteller Selux für mehrere modulare Programme digitale Planungstools an, die in wenigen Schritten durch die Vielfalt der Kombinationen zu bestellbaren Produkten führen. Nach der erfolgreichen Einführung des Konfigurators für das M-Modular LED Baukastensystem hat Selux das Onlinetool für die extrem komplexe Olivio Außenleuchtfamilie weiterentwickelt. Und auch für die Astro Mastleuchten steht ein neuer Konfigurator zur Verfügung.

Die Astro Familie wurde auf Basis des modularen Systemgedankens entwickelt und bietet eine Vielzahl von Individualisierungs- und Kombinationsmöglichkeiten, die sich mit dem Astro Online-Konfigurator in wenigen Schritten spielend leicht zusammenstellen lassen [Bild: Selux AG]

Projektfotos und Illustrationen können eingebunden werden, um eine realitätsnahe Simulation mit der konfigurierten Leuchtenauswahl zu gestalten [Bild: Selux AG]

Der Olivio Online-Konfigurator führt in wenigen Schritten durch die Vielfalt der Kombinationen zu bestellbaren Produktlösungen [Bild: Selux AG]

Mit seinen unzähligen Variationsmöglichkeiten zählt Olivio zu einer der komplexesten Außenleuchtenfamilien auf dem Markt. Vieux Port, Marseille [Bild: Xavier Boymond]

Die modularen Astro LED Mastleuchten wurden auf der Messe Light+Building 2014 erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Ihr Design wurde in Zusammenarbeit mit dem vielfach ausgezeichneten Stuttgarter Designbüro Phoenix Design entwickelt [Bild: Selux AG]

Olivio Konfigurator mit unzähligen Variationsmöglichkeiten - Mit zusätzlichen LED bzw. RGBW Optionen evolutionär weiterentwickelt, zählt Olivio mit seinen unzähligen Variationsmöglichkeiten zu einer der komplexesten Außenleuchtenfamilien auf dem Markt.



Die Herausforderung bei der Entwicklung des Online-Konfigurators für die Olivio Systemleuchtenfamilie von Selux, die sich in vielen anspruchsvollen Projekten bewährt hat: Alle Möglichkeiten sollen spielerisch zu entdecken sein, dennoch müssen präzise Informationen für den professionellen Lichtplaner zur Verfügung stehen.

Der beim Annual Multimedia Award 2015 mit Silber prämierte Olivio Konfigurator kann explorativ bedient werden: Nach der Auswahl aus den drei Designlinien Sistema, Floracion und Candelabra können Mast- und Lichtpunkthöhe, Anordnung, Anzahl und Größe der Leuchtenköpfe, sowie Winkeleinstellungen einfach per Drag and Drop bestimmt bzw. geändert werden, auch auf Touch-sensitiven Oberflächen. Im nächsten Schritt erfolgt die Auswahl von Leuchtmittel, Lichtverteilung, Lichtfarbe und Leistung, bevor Spezifikation und Lichttechnik in einem Datenblatt ebenso wie die DFX Dateien zum Download bereitstehen; und dann ist nur noch ein Klick notwendig, um ein persönliches Angebot anzufordern.

In wenigen Schritten zur individuellen Astro Konfiguration

Die modularen Astro LED Mastleuchten wurden auf der Messe Light+Building 2014 erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Ihr Design wurde in Zusammenarbeit mit dem vielfach ausgezeichneten Stuttgarter Designbüro Phoenix Design entwickelt. Dank ihrer zeitlosen Erscheinung und zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten bietet die Astro Familie lichttechnisch und formal eine zukunftsweisende Lösung für die vielfältigen Anforderungen des städtischen Raumes.

Die Astro Familie wurde auf Basis des modularen Systemgedankens entwickelt und bietet eine Vielzahl von Individualisierungs- und Kombinationsmöglichkeiten. Diese lassen sich jetzt mit dem neuen Astro Online-Konfigurator in wenigen Schritten, spielend leicht zusammenstellen. Für jedes konkrete Projekt können die gewünschten Leuchtenvarianten mit individueller, prägnanter Erscheinung unkompliziert konfiguriert werden. Zur Verfügung stehen zwei Mastanbindungen, drei Abdeckungen, verschiedene optische Systeme, unterschiedliche Lichtfarben sowie optionale LED-Ringe für die Ambiente-Beleuchtung. Darüber hinaus können auch Projektfotos und Illustrationen eingebunden werden, um eine realitätsnahe Simulation mit der konfigurierten Leuchtenauswahl zu gestalten.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de