17. Mai 2013

Gefragtes Design, nun auch in LED-Technik

Immer dann, wenn gutes Design mit energiesparender Lichttechnik kombiniert werden soll, kommen die Leuchten der Wand- und Deckenleuchte Pare 1400 zum Einsatz. Ab sofort wird diese erfolgreiche Leuchtenreihe des Leuchtenherstellers aus Gröbenzell bei München um zwei Varianten in LED-Technik erweitert.

Die bewährte Familie der SARO-lux Wand- und Deckenleuchte Pare 1400 wird um zwei weitere Varianten in aktueller LED-Technik erweitert [Bild: SARO®-lux]

Zeitloses Design wird dabei mit aktueller LED-Technik verbunden [Bild: SARO®-lux]

Die große Ausführung der Pare 1400 LED von SARO-lux hat einen Durchmesser von 450mm und erzielt bei einer Farbtemperatur von 4.000 K einen Lichtstrom von 2.650lm. Obwohl von dieser Leuchte inklusive Betriebsgerät nur noch cirka 25W an elektrischer Leistung verbraucht wird, erreicht sie in etwa die gleichen lichttechnischen Ergebnisse wie die vergleichbare Leuchte in konventioneller Bestückung mit 1x22W und 1x40W T5-Ringröhre



Dabei benötigt sie jedoch etwa 60% weniger Energie. Möglich wird dies neben aktueller LED-Technik durch eine speziell für LED-Leuchten entwickelte Abdeckscheibe. Diese zerlegt die einzelnen Lichtpunkte der LED´s in gleichmäßiges Licht und hat dennoch einen Transmissionsgrad von ca. 88%.

Dort, wo etwas weniger Licht benötigt wird, kommt die Pare 1400 LED mit einem Durchmesser von 350mm zum Einsatz. Bei gleicher Optik erzielt diese Leuchte 1.800lm bei ca. 18W Leistungsaufnahme.

Durch die klare Formensprache und hochwertigen Materialien der Pare 1400 LED wird diese Leuchte von SARO-lux mit ihrem diffusen direkten Licht und dem dekorativen indirekten Lichtanteil immer dann zu einem unverzichtbaren Gestaltungselement der Grundbeleuchtung, wenn die Energieeffizienz eines Gebäudes ausschlaggebend ist und dennoch die Kosten nicht aus den Augen verloren werden dürfen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de