02. Oktober 2014

FAMOOS - „Licht, das sich Deinem Leben anpasst“

FAMOOS bietet erstmals die Möglichkeit, die LED-Beleuchtung im Wohnbereich mit einzelnen Modulen individuell zu gestalten. Versteckte Stromführungen, Magnethalterungen und ein flaches, elegantes Design ermöglichen ein völlig neues Wohnerlebnis.

[Bild: FAMOOS OHG]

[Bild: FAMOOS OHG]

[Bild: FAMOOS OHG]

[Bild: FAMOOS OHG]

[Bild: FAMOOS OHG]

Entwickelt wurde FAMOOS von drei Münchner Gründern Ignaz Neuhäuser (Marketing und Vertrieb), Johannes Egger (Design und kreative Leitung) und Jakob Neuhäuser (Produktentwicklung und Produktion). Der Verkauf begann Ende August diesen Jahres mit der Designplattform Monoqi.



Das Münchner Startup hat eine völlig neuartige Beleuchtungstechnologie entwickelt: FAMOOS soll sich an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen. Die nur 60 Gramm leichten Module der Pendelleuchte können einfach und jederzeit zusammengefügt werden.

Der Nutzer kann entscheiden, wieviele Module die Leuchte tragen soll. Dabei kann die Leuchte auf bis zu 5 Module erweitert werden. Zusätzlich zur Veränderung der Lichtstärke entstehen so auch unterschiedliche Formen und Farbenspiele. „Unsere Inspirationsquelle war die Natur. Wir wollten das Licht selbst formen und durch die Faltung ein skulpturales Objekt schaffen“ erklärt Jakob Neuhäuser, Gründer und Produktentwickler den Entstehungsprozess.

Grundvoraussetzung für FAMOOS ist die LED-Technologie. Sie bietet im Gegensatz zu herkömlichen Glühlampen drei entscheidende Vorteile. "LED Leuchten haben eine geringere Temperaturentwicklung, werden im Niedrigspannungsbereich betrieben und können durch ihre dünne Bauart jegliche Form annehmen“ so Neuhäuser.

FAMOOS wird seit September via Monoqi über den stationären Handel vertrieben. Das Münchner Startup hat für die Zukunft bereits neue Features in Entwicklung. Dazu gehört eine Wandhalterung, und ein stufenlosen Dimmer. Diese Produkterweiterungen sollen dem Kunden im Herbst dieses Jahres zur Verfügung stehen. Das Startup FAMOOS wurde im Juli 2014 in München gegründet, arbeitet aber bereits seit über zwei Jahren an der Entwicklung der LED Leuchte. Das 3-köpfige Team besteht aus Designer, Ingenieur und Wirtschaftsingenieur.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de