06. Mai 2019

Architekturbeleuchtung im Fokus

FLOS auf der Architect@Work in Zürich - Am 15. und 16. Mai 2019 findet die fünfte Schweizer Edition der Fachausstellung Architect@Work in der Messe Zürich statt. FLOS ist dabei und präsentiert aktuelle Entwicklungen. Im Fokus stehen die jüngsten Lichtsysteme aus der Architectural Collection sowie Produkte aus der Home und der Outdoor Collection.

"The Tracking Magnet" nimmt mittels magnetischer Befestigungsmöglichkeit Leuchten an jeder beliebigen Stelle auf [Bild: Flos Spa]

Das Profil „Zero Track“ besticht durch seine minimalen Abmessungen [Bild: Flos Spa]

Für seine Kollektion "Arrangements" hat sich Designer Michael Anastassiades von Schmuckstücken inspirieren lassen [Bild: Flos Spa]

Für seine Kollektion "Arrangements" hat sich Designer Michael Anastassiades von Schmuckstücken inspirieren lassen [Bild: Flos Spa]

Achille Castiglioni, Philippe Starck, Antonio Citterio, Marcel Wanders, Konstantin Grcic, Jasper Morrison, Patricia Urquiola, Ron Gilad, Ronan und Erwan Bouroullec und viele andere – die Liste der Designer, die für FLOS Leuchten entworfen haben, ist lang und liest sich wie ein Who is Who der Designgeschichte.



Auch FLOS selbst entwickelt Leuchten, insbesondere für den Unternehmensbereich FLOS Architectural, der design- und lichttechnisch ausgereifte Lichtsysteme für die Architekturbeleuchtung anbietet. Guter Grund, um auf der Architect@Work, einer Fachveranstaltung, die sich ausschließlich an Architekten, Ingenieurbüros, Innenarchitekten, Einrichter und Entscheider richtet, präsent zu sein.

So zeigt FLOS auf dem Stand Nr. 4 beispielsweise „The Tracking Magnet“, ein kompaktes Schienensystem, das mittels magnetischer Befestigungsmöglichkeit Leuchten an jeder beliebigen Stelle aufnehmen kann. Das Profil „Zero Track“ wiederum besticht durch seine minimalen Abmessungen. Mit einer Aufbauhöhe von nur sieben Millimetern eignet es sich auch für sehr filigrane Anwendungen im Architektur-, Ausstellungs- und Retailbereich.

Passend dazu u. a. das „Find Me Zero“ Modul des Designers Jorge Herrera, ein LED Miniaturstrahler für die Akzentbeleuchtung. Die kompakten LED-Einbaumodule „Light Shadow Dots“ überzeugen mit ihrer ausgereiften Lichttechnik: Dank verschiedener Ausstrahlungscharakteristiken, von eng bis sehr breitstrahlend, lassen sich unterschiedlichste Beleuchtungsaufgaben präzise erfüllen. Last but not least können mit „Climber“, einer von Piero Lissoni gestalteten, formschönen Außenleuchte, Gebäudefassaden wirkungsvoll, blendfrei und ohne Streuverlust inszeniert werden.

Ebenfalls zu sehen ist das Leuchtensystem „Arrangements“ von Michael Anastassiades. Für seine Kollektion hat sich der Designer von Schmuckstücken inspirieren lassen, die er im Großformat erstrahlen lässt. Die geometrischen Beleuchtungskomponenten können zu schmuckähnlichen Hängeleuchten bis hin zu raumprägenden Lichtobjekten kombiniert werden.

Die Architect@Work ist am 15. und 16. Mai 2019 jeweils von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet und wird von einem Rahmenprogram mit Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis sowie verschiedenen Veranstaltungen begleitet.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Konsequente Umgesetzung klimaorientierter Technologie bei Leuchtmitteln

Deutschland kommt beim Klimaschutz nicht voran....

“Spot-on“ für High Fashion Sneakers

D.A.T.E.Flagshipstore: Ein White Cube in den...

Sicherheit für das unbewohnte Zuhause

Studie von Signify beleuchtet die größten...

Sommerliches Setting im Foscarini Showroom

Laue Sommerabende im Garten oder auf dem Balkon...

Erblühendes Licht in bewegten Raumskulpturen

Kontrastreiche Lichtinszenierung für die...

Biologisch wirksames Licht unterstützt konzentriertes Arbeiten

Studierende der Universität Amsterdam testen...

KIVO – Brillanz neu definiert

Mit Lichtlösungen zu inspirieren und Leuchten mit...

LUNA - Eine Leuchte im Zeichen des Bauhauses

Die klassische Pendelleuchte von LDM strahlt...

The Light Gate - Der neue iGuzzini Space in Mailand

The Light Gate, der neue Mailänder Sitz von...

Neue „Spotlight“ Broschüren von BÄRO

Wertvolle Tipps für die Lichtplanung im...

SLT80-IL-EU und SLT160-IL-EU – Kostengünstige lineare LED-Netzteile

Die neuen linearen LED-Netzteile der Serien...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juli 2019

Lux great – Luxsystem SL 20.2 LED jetzt in Schwarz



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juli 2019

DOHA METRO - Traditionelles Design trifft auf moderne Lichttechnik



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen