02. März 2016

vosla - Winner beim German Design Award 2016

Bereits die vierte hochkarätige Auszeichnung für die vosLED - vosla hat vom Rat für Formgebung den German Design Award 2016 in der Kategorie „Lighting“ erhalten. Die Jury zeichnet das Unternehmen damit für die herausragende Designqualität der vosLED – der LED-Glühlampe mit Glühfaden – aus.

Markus Winkler, der Leiter Entwicklung und Innovation bei vosla, bei der Gala anlässlich der Preisverleihung [Bild: German Design Award]

LED-Glühlampen aus dem Hause vosla setzen seit Kurzem auch das Vogtland-Theater in Plauen perfekt in Szene [Bild: Karsten Uhlmann]

Die vosLED macht modernes Design noch interessanter [Bild: vosla GmbH]

Die LED-„Glühfäden“ der vosLED sehen dem Original von Edison zum Verwechseln ähnlich [Bild: vosla GmbH]

Nach dem Red Dot Award als „Best of the Best“, dem Bundespreis Ecodesign der Bundesregierung und dem A’Design Award 2015 hat vosla jetzt auch den German Design Award als „Winner“ erhalten. Markus Winkler, der Leiter Entwicklung und Innovation bei vosla, hat die Auszeichnung bei der feierlichen Preisverleihung im Rahmen der „Ambiente 2016“ am 12. Februar 2016 in Empfang genommen. Er hat die vosLED gemeinsam mit Martin Enenkel, dem Leiter Marketing und Vertrieb der vosla GmbH, entwickelt.



Die Jury lobt die gelungene Umsetzung einer Idee aus den 1840er Jahren mit Up-to-date-Technologie: „Die vosLED ist für Liebhaber klassischer Leuchten ein Geschenk, denn sie bietet ein der traditionellen Glühlampe nahezu identisches, warmes Licht, identisches Aussehen, Rundum-Abstrahlverhalten sowie identische Fassungen, Maße und Gewicht. Dabei nutzt sie alle Möglichkeiten der LED-Technologie: einen um 90 Prozent geringeren Energieverbrauch, zehnfache Lebensdauer und einfaches Recycling. Eine schöne Idee, die klassischen Leuchten eine Zukunft schenkt.“

Im Inneren des Glaskolbens der vosLED sind – wie Perlen auf einer Kette – Dutzende Mikro-LEDs aneinandergereiht. Diese Anordnung sieht dem Glühfaden einer Glühlampe sehr ähnlich. Die vosLED besitzt alle Vorteile der Glühlampe von Edison, benötigt nur einen Bruchteil der Energie der üblichen Glühlampen, hat eine längere Lebensdauer und enthält keine Schadstoffe.

Die vosLED eignet sich sowohl für das moderne Lichtdesign, bei dem der Glaskolben mit den LED-„Glühfäden“ zum Gestaltungselement wird, als auch für den Retrofit: Immer mehr Hotels, Restaurants, Theater – zum Beispiel die Dresdner Semperoper – und Behörden verwenden die LED-Lampe mit dem Glühfaden, denn sie gibt nicht nur warmes Licht ab, sondern ist auch wirtschaftlich. Der Energiebedarf ist um 90 Prozent geringer als der einer traditionellen Glühlampe. Außerdem hat sie eine zehnfach längere Lebensdauer und erspart so den Aufwand für das Tauschen der Leuchtmittel. Erst kürzlich hat vosla das Plauener Stadttheater mit Hunderten vosLEDs ausgestattet.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Interaktive Lichtinstallation „Resiliencia“ am Kunstfestival Grec

„Resiliencia“ ist ein immersives Lichterlebnis,...

Ideal für die Renovation - RS PRO S-Serie mit Bluetooth Mesh-Vernetzung

Mithilfe der Leuchten der RS PRO S-Serie von...

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de