28. Oktober 2011

Stromfreie Lichtspots

In fast jedem Haus gibt es „dunkle Ecken“, in die kein oder nur wenige Fenster kaum Tageslicht hineinlassen. Hier muss immer das elektrische Licht eingeschaltet werden. Je nachdem, wo sich diese lichtlosen Bereiche befinden, gestaltet sich häufig auch ein Lampenwechsel kompliziert und erfordert viel Geschick.

Da in vielen Fluren meist wenig natürliches Licht vorhanden ist, muss häufig das elektrische Licht eingeschaltet werden. Mit den stromfreien Tageslichtspots von Green Lighting kann jeder Haushalt seine individuelle CO2-Emission senken, unnötige Energieverschwendung vermeiden und so bares Geld sparen [Bild: epr/Green Lighting]

Im Treppenhaus steht die Sicherheit an oberster Stelle. Ein falscher Schritt und schon ist es passiert. Die Lightway Tageslichtsysteme von Green Lighting, die das Licht bis in den Keller leiten, sind hier die ideale Lösung [Bild: epr/Green Lighting]

Viele Flure und Treppenhäuser sind schlecht oder nur wenig beleuchtet. Zudem gestaltet sich der Lampenwechsel meist sehr kompliziert und erfordert viel Geschick. Doch dank der natürlichen Lichtsysteme von Green Lighting, die das Tageslicht von außen ins Innere eines Hauses leiten und ganz ohne elektrischen Strom funktionieren, kann hier Abhilfe geschaffen werden [Bild: epr/Green Lighting]

Doch mit Lichtröhren, die das Tageslicht von außen ins Innere eines Hauses leiten, kann hier Abhilfe geschaffen werden. Diese natürlichen Lichtsysteme, die ganz ohne elektrischen Strom funktionieren, sind die ideale Lösung.



Die Lightway-Tageslichtsysteme von Green Lighting sorgen dafür, dass auch in Zimmern mit wenigen oder gar keinen Fenstern genug Tageslicht zur Verfügung steht. Sie leiten das Licht sogar bis in den Keller. Dabei wird das Tageslicht über eine halbkugelförmige Lichtkuppel, die sich an einer dem Sonnenlicht ausgesetzten Stelle befindet, eingefangen und durch eine hochglanz-verspiegelte und somit reflektierende Lichtröhre in die dunkleren Räume geleitet. Durch einen in die Decke integrierten Lichtauslass wird das Zimmer beleuchtet und mittels einer speziellen Streuscheibe das Licht gleichmäßig verteilt.

Auf diese Weise werden aus Bädern, Fluren, Treppenhäusern oder beispielsweise auch aus begehbaren Kleiderschränken oder fensterlosen Dachzimmern ohne künstliche Lichtquelle helle und freundliche Bereiche. Mit diesen stromfreien Tageslichtspots kann jeder Haushalt seine individuelle CO2-Emission senken und unnötige Energieverschwendung vermeiden. Da dank der Wärmedämmeinheit BLUEperformance kein Wärmeverlust zu befürchten ist, spart jeder Haushalt nicht nur bares Geld, sondern alle Mitbewohner profitieren auch von der förderlichen Wirkung des natürlichen Lichts. Denn die meisten Menschen fühlen sich an hellen Sommertagen durch die anregende Wirkung von Sonnenschein und Tageslicht wesentlich energiegeladener und leistungsfähiger als an einem trüben Wintertag. Ob Standardlösungen oder maßgeschneiderte Sonderlösung, ob Flach- oder Steildach, begrünt oder für Passiv- oder Niedrigenergiehäuser: Die Green Lighting GmbH zählt zu den Spezialisten im Bereich der Tageslichttechnik und bietet für jedes Dach die passende Lösung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

LUX GLENDER - Patentiertes Licht-im-Handlauf-System

Das LUX GLENDER Licht-im-Handlauf-System gibt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de