07. Januar 2019

HEMIS - „slim & spacig“

Der öffentliche Raum – unendliche Weiten: In großen Veranstaltungssälen, Bürogebäuden, Bildungseinrichtungen oder Empfangsbereichen sind vielseitig einsetzbare Leuchten gefragt. Sie müssen eine an die Raumdramaturgie angepasste Ausleuchtung ermöglichen, sich durch eine elegant-diskrete Bauform auszeichnen und gleichzeitig kreativen Spielraum für ein individuelles Lichtdesign bieten.

[Bild: RZB Rudolf Zimmermann Bamberg GmbH]

[Bild: RZB Rudolf Zimmermann Bamberg GmbH]

[Bild: RZB Rudolf Zimmermann Bamberg GmbH]

[Bild: Fotostudio Lippmann]

[Bild: Fotostudio Lippmann]

Dieses anspruchsvolle Aufgabenprofil erfüllt die HEMIS-Deckenleuchte zunächst mit einer besonderen Linsentechnologie. Spezielle Optiken erzeugen eine diffuse, blendfreie Lichtverteilung (UGR < 22). Zwei Farbtemperaturen – 3000 K und 4000 K – und eine Farbwiedergabe von Ra > 80 gewährleisten allerhöchste Lichtqualität. Diese Konfigurationsmöglichkeiten versetzen Planer deshalb in die glückliche Lage, „optische Hingucker“ kreieren zu können, die den unverwechselbaren Charakter eines Raumes unterstreichen.



Visuell spannender Nebeneffekt
Der überstehende Gehäuserand verleiht HEMIS ein „schwebendes“, futuristisches Erscheinungsbild. Eine optische Täuschung, die so manchem Betrachter ein spontanes Lächeln ins Gesicht zaubert. Verantwortlich dafür ist das stromlinienförmige „Slim & Space“-Design. Es besticht durch die ultrakompakte, superschlanke Bauform. Mit einer sensationellen Gesamthöhe von weniger als 33 mm sorgt HEMIS in jedem Raumkonzept für eine unaufdringlich progressive Note und erledigt dort mit größter Zuverlässigkeit seinen Job. Hocheffiziente LEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 50.000 Stunden (L70, B10) zeigen dabei mit bis zu 125 Im/Watt eine exzellente Performance und realisieren darüber hinaus Energieeinsparungen von bis zu 70 %.

HEMIS ist sowohl in runder als auch quadratischer Form in je drei Größen erhältlich. Gehäuse und Montageplatte werden per Bajonettverschluss miteinander verbunden, die Plug & Play-Steckverbindung gewährleistet eine einfache Inbetriebnahme.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Plasmametallisierung - Lumitronix nutzt Papier und PET als Platine

Dem schwäbischen LED-Unternehmen Lumitronix ist...

ALMA - Intelligent gesteuert und gut geschützt

Mit den Wand- und Deckenleuchten der Serie ALMA...

OCCHIO & BORA – Innovative Lichtlösungen für modernes Arbeiten

BORA hat den Kochfeldabzug neu erfunden. Mit...

VARDAflex Tara - Einfach, flexibel und lichtstark

Mit VARDAflex Tara bringt rutec eine praktische...

Kein Kompromiss beim Licht - Typico modernisiert die Beleuchtungsanlage

Der Firmensitz der Typico GmbH im Vorarlberger...

famila Timmendorfer Strand - Neustart mit neuer Lichtband-Generation

Gerade erst gelaunched, schon im Einsatz - Der...

Doppelte Auszeichnung beim German Innovation Award 2019 für Osram

Das Hightech-Unternehmen Osram überzeugt beim...

77.000 Leuchten für das neue Tottenham Hotspur Stadion

Im brandneuen Tottenham Hotspur Stadion wurden...

Claypaky HY B-EYE - Deutlich mehr Power

Mit dem HY B-EYE hat Claypaky ein LED-Washlight...

Kein UFO-Landeplatz, sondern ein moderner Busbahnhof

LED-Beleuchtung sorgt an neuen Bussteigen in...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juni 2019

CIRCULAR - Stabilität in Dimension



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juni 2019

SARTORIUS CAMPUS - Ein Höchstmaß an Flexibilität



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen