15. Dezember 2016

Ambitioniert - LED-Leuchte Scriptus

Schon mit ihrem Launch in der Pinakothek der Moderne unterstreicht die neue Osram LED-Leuchte Scriptus ihre Ambitionen. Die Innenleuchte findet auf Anhieb ihren Platz in der Designausstellung „House of Wonders“ von Werner Aisslinger, die aktuell in der Pinakothek der Moderne in München zu sehen ist. Gemeinsam mit einer OLED Leuchtenstudie haben es damit gleich zwei Beiträge von Osram geschafft, die Ausstellung des international ausgezeichneten Designers an zentralen Stellen zu bereichern.

Scriptus findet auf Anhieb ihren Platz in der Designausstellung „House of Wonders“, die aktuell in der Pinakothek der Moderne in München zu sehen ist [Bild: Patricia Parinejad]

Scriptus findet auf Anhieb ihren Platz in der Designausstellung „House of Wonders“, die aktuell in der Pinakothek der Moderne in München zu sehen ist [Bild: Patricia Parinejad]

Die vom Designstudio Aisslinger entworfene Büroleuchte Scriptus überzeugt durch modernes, progressives Design sowie hervorragende Effizienz und Lichtqualität[Bild: Osram GmbH]

Den Beginn der Zusammenarbeit mit Werner Aisslinger im Jahre 2013 bildete die OLED Leuchtenstudie. Sie war im Jahr 2014 das Herzstück des Osram Messestandes auf der weltgrößten Lichtmesse Light & Building. Darauf aufbauend schlossen sich Studien über die “Material- und Formensprache in der Office Welt von Morgen“ an. Die Zusammenarbeit mit Aisslinger findet nun mit der Markteinführung der umfassenden, neuartigen LED-Leuchtenfamilie Scriptus ihren ersten Höhepunkt.



Der in Berlin ansässige Designer hat für die architektonisch besondere Paternoster-Halle der Neuen Sammlung in der Pinakothek der Moderne ein neues Projekt entwickelt. Werner Aisslinger ist Möbeldesigner und beschäftigt sich mit der Gestalt und Ausstattung von Wohn- und Arbeitsräumen. Seine Entwürfe sind geprägt durch Aspekte wie Nachhaltigkeit, Upcycling, Materialinnovation oder Indoor-Farming. Für die Ausstellung, die vom 11.11.2016 bis 17.09.2017 läuft, hat Aisslinger die Paternoster-Halle in ein interaktives „House of Wonders“ verwandelt. Er zeigt eine Wohnvision, in die er die aktuelle und auch ambivalente Thematik von Big Data miteinbezieht.

„Gestalterische Aspekte werden immer wichtiger in der Office-Welt von Morgen“ betont Thomas Kausen, Strategischer Leiter Office bei Osram Lighting Solutions. In unserer heutigen LED-Welt sind hochwertige Optik-Konzepte und Lichtmanagement für effizientes und bedarfsgerechtes Licht längst selbstverständlich. Das Wohlbefinden des Menschen rückt bei der Entwicklung von Lichtlösungen immer stärker in den Mittelpunkt. „Human Centric Lighting“-Lösungen (HCL) gewinnen zunehmend an Bedeutung. Darunter versteht man Lichtlösungen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Sie umfassen z.B. veränderbare Lichtfarben zur Unterstützung der biologischen Wirkung. HCL-Lösungen beginnen aber auch schon bei der Erfüllung normativer Ansprüche und einer modernen, ganzheitlichen Formensprache, denn auch Aussehen und Anmutung einer Leuchte können das Wohlbefinden der Nutzer positiv beeinflussen. „Angesichts dieser Entwicklung freut es uns umso mehr, dass wir gleich mit zwei gestalterischen Lösungen diese Qualität an einem so wichtigen Ort unter Beweis stellen können“, so Kausen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Wenn durch Licht Geschichte erlebbar wird

Für jeden Menschen mit schwarzgelbem Herz ist der...

Lichtkanal Curved - Grenzenlos gebogen

Um die Ecke gedacht, durch die Kurve gelenkt -...

Lumitronix präsentiert LumProtect auf der Light+Building 2022

Der Hechinger LED-Experte Lumitronix wird sein...

Genuss und Qualität in allen Dimensionen erleben

Waldmann beleuchtet Bürowelt im...

SolaPix 19 XT - Kompakt und mit erstaunlichen Features

ETC bringt outdoor-tauglichen SolaPix 19 XT auf...

Höhere Strahlungsleistung zu niedrigeren Kosten

Neue UVC-LEDs im Keramik-/Quarz-Gehäuse liefern...

WLL 47 - Konfigurierbares Leuchtensystem

Die Lindner SE | Leuchtenfabrik hat vor Kurzem...

Fahrzeugbeleuchtung der Luxusklasse

Mit PLEXIGLAS Formmassen wird die Heckleuchte des...

PH PALE ROSE - Eine neue PH-Designikone

Louis Poulsen geht mit den Einrichtungstrends von...

Fit für die Zukunft des POS – Neue Seminarreihe „Retail-Beleuchtung“

TRILUX Akademie startet Lichtwissen-Offensive in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2022

VARDAflex Osmium – Höchste Qualität für höchste Ansprüche



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2022

Hotel Breitenburg - Überraschendes Lichtdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de