15. März 2019

AIRCOOLED – Elegant und hochwertig

Charakteristisches Merkmal der Pendelleuchte AIRCOOLED ist die linienhafte Struktur des Leuchtenkörpers. Elegant und hochwertig, und nebenbei wirkt dieses Lineament wie Kühlrippen. Ein von den Designern gekonnt eingesetztes Stilmittel mit kluger Funktion, denn nur optimal durchlüftete LEDs haben die Lebensdauer, die der Hersteller verspricht. Das nach hinten versetzte Leuchtmittel garantiert einen blendfreien Lichtaustritt.

[Bild: Steng Licht AG]

[Bild: Steng Licht AG]

[Bild: Steng Licht AG]

[Bild: Steng Licht AG]

[Bild: Steng Licht AG]

Ein wichtiger Designansatz liegt in der Gestaltung des Stromanschlusses. Egal ob im geplanten Neubau oder bei Installationen im Bestand, nach den Erfahrungen der Designer ist der Deckenauslass „nie da, wo man ihn braucht“. Um aus dieser Not eine Tugend zu machen, haben sie spezielle Verteilerdosen entwickelt.



Integriert in die Leuchten-Installation an der Decke kann mit ihnen aus der sichtbaren Verkabelung eine gewollte, grafische Rauminstallation entstehen. Wie eine Skizze im Raum. Eine saubere Installation ohne Schlitze zu schlagen ist selbst dann ein Kinderspiel, wenn kein Deckenanschluss vorhanden ist und die Pendelleuchte an eine Wandsteckdose angeschlossen wird.

Die Leuchte AIRCOOLED gibt es in drei Variationen zur Befestigung an der Decke: als pure Pendelleuchte mit Baldachin zur direkten Einspeisung; mit sichtbarer grafischer Kabelführung und überraschenden Zubehörteilen für die Deckenumlenkung zur dezentrale Einspeisung; mit einem Baldachin für die Einspeisung über eine Steckdose.

Statement von neunzig° design, Barbara Funck und Rainer Weckenmann
„Auf den ersten Blick ein schlichter Zylinder, im nächsten Moment ein sinnlich fließender Körper. Wie bei einem Wackelbild verändert sich die Leuchte AIRCOOLED im Vorbeigehen. Feine, langsam sich vertiefende Rillen modellieren eine zweite, innenliegende Figur. Dieses Wechselspiel zwischen Innen und Außen, zwischen Strenge und Weichheit macht neugierig und fordert auf, genauer hinzuschauen. Es ist dieses kleine Geheimnis, das die Faszination des Entwurfs ausmacht.“




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

NORKA baut Geschäftsaktivitäten aus

Der Spezialleuchtenhersteller NORKA übernimmt von...

Selux Interior Europa unter neuer Flagge

RIDI Leuchten GmbH übernimmt den Bereich...

Erweiterte LED-Leuchten-Produktionsstätte im Greater Munich

Deutscher LED Beleuchtungsspezialist verzeichnet...

Quantum Dots von Osram machen LEDs noch effizienter

Neue Konversionstechnologie der Osconiq S3030...

System S30 – Filigran & flexibel

Das neue S30 System von SCHMITZ | WILA ermöglicht...

Leuchtende Baumstümpfe und florale Licht-Propeller

Duncan Meerding, freier Designer aus Tasmanien,...

Müller-Licht setzt auf Ökostrom

Der deutsche Lichtspezialist Müller-Licht nimmt...

SLAMP NUVEM - Unendliche Erweiterung in alle Richtungen

“Wir haben keine Leuchte entwickelt, sondern eine...

Gute Beleuchtung als Investition

Jeder Mensch - privat oder am Arbeitsplatz -...

Traxon Technologies Showroom in Hongkong wird zum AR-Erlebnis

Traxon Technologies neuer Showroom in Hongkong...

Vom Schießpulver-Arsenal zum Designzentrum

Louis Poulsen eröffnet neuen Showroom auf der...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Mai 2019

ALGAE – Emotion und Technologie kombiniert



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Mai 2019

Meissen Signature Store – Strahlkraft des Weißen Goldes



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen