01. August 2018

Projekt des Monats
August 2018

GERRY WEBER - Drohnenflug durch den Showroom

In der Halle 29 in Düsseldorf befindet sich unter anderem der extravagante Showroom der GERRY WEBER International AG mit den Marken GERRY WEBER, TAIFUN, SAMOON, HALLHUBER und talkabout. Die Räume der kernsanierten historischen Industriehalle sorgen nicht nur aufgrund der hohen und spektakulären Deckenkonstruktion für ein außergewöhnliches Flair. Auch die Beleuchtungslösungen haben einiges an Vielfalt und Modernität zu bieten.

Der Drohnenflug durch den großzügig gestalteten Showroom von Gerry Weber bietet neue und ungewöhnliche Perspektiven und erlaubt es dem Betrachter den Raum vollends zu erfassen [Bild: Alexander Schwarz]

[Bild: Alexander Schwarz]

Für die eingesetzte Drohne stellt es in Innenräumen kein Problem dar, die Strahler Trigger Cafeteria von Lival in schwindelnder Höhe visuell einzufangen und so für neue Perspektiven zu sorgen [Bild: Alexander Schwarz]

Die unterschiedlichen Bereiche des Showrooms machten eine individuelle Beleuchtungslösung erforderlich. So kamen neben Shopstrahlern auch LED-Panels und Hallenleuchten zum Einsatz [Bild: Alexander Schwarz]

[Bild: Alexander Schwarz]

[Bild: Alexander Schwarz]

[Bild: Alexander Schwarz]

[Bild: Alexander Schwarz]

[Bild: Alexander Schwarz]

Leuchten der namhaften Hersteller Lival, Ledvance und Philips wurden von den Lichtplanern der lichtbasis GmbH eingesetzt, um die dort präsentierte Ware und die großzügig gestalteten Besprechungsräume zeitgemäß zu beleuchten. Ein sehenswerter Drohnenflug durch die Räumlichkeiten zeigt auf neue Art und Weise die Innenarchitektur in Verbindung mit dem Licht und deren Wirkung.

Shopsysteme, Industriestrahler und Büroleuchten
Da der Showroom nicht nur eine wechselnde Produktpräsentation, sondern auch Besprechungs- und Schulungsbereiche beinhaltet, wurden die Räumlichkeiten entsprechend flexibel ausgeleuchtet. Für die jeweils aktuellen Kollektionen kamen LED-Shopstrahler an abgehängten 3-Phasenschienen mit angenehmen 3000 Kelvin von Lival zum Einsatz. Die Leuchte Trigger Cafeteria überzeugt dabei mit einer langlebigen Konstruktion und einem außerordentlich guten Effizienzwert. Die besuchenden Fachhändler können sich so vor Ort einen umfassenden Eindruck einer modernen Beleuchtungslösung für den Shopbereich machen. In den großzügigen Wegebereichen wurden Hallenstrahler von Philips eingesetzt, die durch den hohen Lichtstrom von 20500 lm und dem breiten Abstrahlwinkel auch in den Randbereichen für ein einheitliches Beleuchtungsgrundniveau sorgen. Für die Besprechungs- und Schulungsflächen kam eine Kombination aus Lival-Strahlern (GA-016 Standard) mit einem extrem flachen Schienenadapter für die dezente Akzentbeleuchtung und die LED-Panels 625 mit Aufbaurahmen für die Grundbeleuchtung von Ledvance zum Einsatz.


Mit der Drohne durch den Showroom
Aufgrund der großzügigen und vor allem hohen Raumgestaltung setzte Alexander Schwarz (Schwarz-Licht) für die Projektdokumentation neben der klassischen Fotografie erstmals eine Drohne ein. Dieses eigentlich für den Außenbereich gedachte Fluggerät machte es ihm möglich, die Beleuchtungslösungen aus unterschiedlichen Perspektiven darzustellen.Die Ergebnisse bieten dem Betrachter eher ungewöhnliche jedoch ohne Zweifel reizvolle Ansichten der Beleuchtung und Innenarchitektur. Ein Aufstieg in schwindelnde Höhen in die Nähe der Hallenstrahler erlaubt es, den Raum noch besser zu erfassen und ein Flug entlang der abgehängten Schienensysteme lässt auch (licht)technische Details erkennen.

Mit dieser wohl neuen Form der Projektdokumentation erweitert der begeisterte Fotodesigner und freie Journalist sein Portfolio und bietet Indoor-Drohnenflüge für Hersteller, Planer und andere Interessenten an, um passende Projekte auf ungewöhnliche Art und Weise zu dokumentieren. „Besonders hohe und weitläufige Räume eignen sich, auf spannende Art und Weise mit einer Drohne durchflogen zu werden, um so einen außergewöhnlichen und attraktiven Film zu erstellen“, so Alexander Schwarz über sein neues Konzept.

lichtbasis - Licht ist unsere Passion
Die lichtbasis ist einer der führenden Großhändler für Leuchten und Leuchtmittel in Europa. Über 4 Millionen Artikel aller namhaften Hersteller in mehr als 2500 verschiedenen Ausführungen stehen in den Lagern bereit. Als Lichtspezialist mit Fokus auf die Anwendungen Shop/Retail, Office, Industrie und Outdoor bietet die lichtbasis darüber hinaus professionelle Beleuchtungslösungen von der Planung bis hin zum After Sales Service.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Zwei in einem Gehäuse - Platzsparendes Kombi-Betriebsgerät für Notlicht

EM powerLED BASIC 75W linear kombiniert in einem...

Qualitätskontrolle der Zukunft - Osram’s neue breitbandige Infrarot-LED

Die Oslon Black SFH 4736 überzeugt mit mehr als...

Feingefühl im Umgang mit Licht

Nimbus beleuchtet das Stationäre Kinder- und...

deviceANALYSER vereinfacht Fehleranalyse

companionSUITE ermöglicht nun auch das Auslesen...

Wenn Leistung zählt – Leuchten für Sporthallen

Es ist vor allem die flexible Nutzung, die den...

Mit neuem Schwung

Die lichtbasis GmbH baut Flächenvertrieb und...

"London calling" - Signify beleuchtet Londoner Brücken

Signify, ehemals Philips Lighting, wird als...

Industrial Design - Puristische Pendelleuchten von LDM

Clean und elegant ergänzen die Modelle DROP MOVE...

LMT perfektioniert Metallfertigung

Seit einiger Zeit hat LMT eine hochmoderne...

Raumbeleuchtungen mit Vibia Lighting

Da Deckenleuchten eine hervorragende...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Dezember 2018

HUGO Architectural - Ikone mit resolutem Charakter



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Dezember 2018

Paulaner am Nockherberg - B(r)auen nach dem Reinheitsgebot



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED